EdiCitNet

EdibleCityNetwork (EdiCitNet)

Wir sind Partner im EU-Projekt Edible Cities Network (EdiCitNet). Ein internationales Konsortium aus Kommunen, Universitäten, gemeinnützige Organisationen und Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, ein offenes Städtenetzwerk zu gründen.

Das Projekt sammelt Produkte, Initiativen und Dienstleistungen (sog. Edible City Solutions – ECS) aus dem Bereich “Essbare Stadt” systematisch, bereitet sie auf und stellt sie für die Stadtplanung in einer weltweit offenen Wissensbasis zur Verfügung. Wir unterstützen das Projekt mit unseren Erfahrungen in Community Building, der Planung und Umsetzung von Veranstaltungen (z.B. Pflanzungen, Ernteaktionen, Workshops), der Digitalisierung der essbaren Landschaft und im Aufbau emotionaler Bezüge zur essbaren Natur ein

32 Akteure aus 12 Ländern arbeiten gemeinsam im Projekt EdiCitNet. Mit einem Klick auf den jeweiligen Marker erhalten Sie eine Übersicht aller teilnehmenden Kommunen, Universitäten, Organisationen und Unternehmen.

KML-LogoFullscreen-LogoGeoRSS-Logo
EdiCiNet

Karte wird geladen - bitte warten...

Oslo: 59.913300, 10.739100
Lomé: 6.130420, 1.215830
Berlin: 52.517000, 13.388800
Girona: 41.979300, 2.819940
Peking: 39.906000, 116.391000
Montevideo: -34.905900, -56.191400
Tunis: 36.800100, 10.184800
Sant Feliu de Llobregat: 41.381300, 2.044640
Letchworth: 51.976700, -0.230520
Barcelona: 41.382900, 2.177430
Rotterdam: 51.922900, 4.463170
Andernach: 50.439200, 7.402310
Brighton: 50.841900, -0.127910
Oststeiermark: 47.128000, 15.749200
Šempeter pri Gorici: 45.930400, 13.639800
Valbonne: 43.641300, 7.008770
Ås: 59.663800, 10.790800
Wageningen: 51.975100, 5.663430
Wien: 48.208400, 16.372500
Ljubljania: 46.049800, 14.506800
Carthago: 36.851600, 10.330400
Heidelberg: 49.409400, 8.694720